GÄSTEBUCH SARONSWEG/SARONSLAND
2 Einträge

2 » Isabelle
Da fand ich doch heute morgen im Bett meines Kindes statt ihm eine Fee, verwirrt und schutzsuchend. Sie wusste nicht so recht, woher sie kam und konnte mir auch nicht erklären, wer sie sei und wohin sie wollte. Ratlos und mit wenig Hoffnung fing ich an zu suchen, doch hier zwischen Bildern und Zeilen wundersamer Worte fingen ihre Augen plötzlich an zu strahlen, sie freute sich und flog davon. Als ich nochmal in das Kinderbett blickte, fand ich dann doch mein Kind zwischen all den Decken und Kissen vergraben. Und so hab ich ihm zum Frühstück die Geschichte vorgelesen, die am Besten zu ihm passte: Rotrote Haare, und verstand endlich, mit wem sie so oft sprach, wenn wir alleine durch den Wald ziehen.

Danke dafür
Kommentar: Vielen Dank für deine freundlichen Worte. Leider sind sie selten geworden im Saronsland. Man schreibt heute kaum noch in Gästebücher. Eigentlich schade. Liebe Grüße an die rothaarige Fee!

1 » Saron
Wie schön, Wanderer, dass Du hier Deine
Spuren hinterlässt.
Gott segne Dich!

Saron


Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2021
mgbModern Theme by mopzz